• Facebook - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

1 Gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten und Versandgebühren für andere Länder können variieren
2 Streichpreis = Katalogpreis
3 inkl. MwSt.

bemberg®: Copyright 2019 by Wellever AG

Heiz-und Klimasysteme

Für Energiesparer und Vordenker

Bemberg bietet Ihnen verschiedene Heiz- und Klimasysteme:

 

1) das innovative Hybridsystem

2) das kraftvolle Hinterwandsystem

3) den klassischen Ofen

 

Das Bemberg Hybrid-Heizsystem ist die neueste Erfindung der Paul Bemberg Unternehmensgruppe an dem ein ganze Gruppe von Ingenieuren gearbeitet hat bevor es zur Patentreife entwickelt und zum internationalen Schutz angemeldet wurde. Das Hybridsystem gewann in diesem Jahr, 2017, den Golden Wave Innovationspreis.

Mit dem innovativen Heizsystem werden alle unsere Erfahrungen mit den heutigen Anforderungen vereint. Wer eine Bemberg Sauna, eine Bemberg Infrarotkabine, oder auch ein Bemberg Dampfbad mit Hybridsystem besitzt, beheizt seine Wärmekabine zu einem wesentlichen Teil aus seiner Gebäude Zentralheizung. Je nachhaltiger diese Gebäudeheizung konzipiert ist, desto nachhaltiger arbeitet auch die Bemberg Wärmekabine. 

 

Bei einer finnischen Sauna werden bis zu 50 % aus der wassergeführten Gebäudeheizung entnommen. Bei einer Softdampfsauna wie die Bemberg Fresh Feeling bis zu 90 %. Der Einsatz des Bemberg Hybrid Heizsystems eignet sich insbesondere für Neubauten, die am besten gleich durch den Architekten auf diesen neuen Stand der Technik gebracht werden sollten. Aber auch bei Altbauten, die sich ohnehin in einer Sanierungsphase befinden, sollte man nicht darauf verzichten.

 

Auch Ästheten, die nicht auf den Retrolook eines klassischen Saunaofens verzichten möchten kommen nicht zu kurz, denn die Hybrideinheit lässt sich auch mit klassischen Saunaöfen aus dem Bemberg Sortiment kombinieren. Selbst der Retro - Saunaofen wird zusammen mit dem Hybridkonvektor über den Bemberg Hybrid Prozessor angesteuert.

 

 

Hybrid: die Innovation in der Saunabranche
Hinterwand: platzsparendes Kraftpaket

Der Erfinder Paul Bemberg stellte schon seinerzeit fest, dass die Luftwalze der Hinterwandtechnik die Kabine gleichmäßiger und sehr viel effizienter erwärmte, als ein klassischer Saunaofen. Durch ein systemeigenes Steinvolumen können finnische Aufgüsse in gleicher Intensität wie bei einem klassischen Saunaofen vollzogen werden. Im Jahre 1968 wurde von unserem Gründer Paul Bemberg das Hinterwand -Klimasystem"SOFT-FEELING" erfunden und es war das erste Patent im Hause Bemberg, welches später ständig weiterentwickelt wurde. Dadurch wird das Saunabad besonders mild und kreislaufverträglich.

 

Wir haben innerhalb unserer ständigen Forschung unsere Hinterwandprodukte gegen unsere klassischen Produkte (frei stehende Öfen) getestet und festgestelllt, dass sich der Energieverbrauch durch unsere Hinterwand- Technik gegenüber klassischen Öfen erheblich reduziert hat (um 25%).  Die über Generationen andauernde Erfahrung der Gründerfamilie Bemberg im Ofenbau hat ebenfalls gezeigt, dass sich auch die Lebensdauer um bis zu 30 % gesteigert hat. Das Energetiksystem ist sowohl für die finnische Sauna, als auch für die Fresh-Feeling (Biosauna) erhältlich.  Weitere Vorteile des Energetiksystems sind die Möglichkeit der Ferneinschaltung ohne Ofensicherheitsbügel, sowie die stark geminderte Verbrennungsgefahr. Ihr Nutzen stellt sich daher klar heraus: Geringe Energiekosten, Hohe Sicherheit, gesundes Klima. 

 

Ofen: Der Klassiker

Neben dem Hinterwand- und dem Hybridsystem bieten wir Ihnen natürlich auch die klassischen Saunaöfen, die als einzige Heizquelle für die Sauna dienen können oder auch in Kombination mit anderen Heizsystemen, wie dem Hybridsystem.

 

Sie können zwischen über zehn verschieden Öfen wählen je nach Anforderungen und der Größe Ihrer neuen Sauna.